Project Description

DÝRFJÖLL

Als eine der dramatischsten Bergketten Islands, ragen die Dyrfjöll-Berge steil auf 1136 Meter Höhe auf. Sie befinden sich zwischen den sumpfigen Héraðssandur Ebenen und Borgarfjörður Eystri. Der Name der Berge kann in „die Pforten Berge“ übersetzt werden und kommt wohl von der großen und auffälligen Kerbe des höchsten Gipfels. Es gibt Wanderwege über die gesamte Strecke, die Tageswanderungen von Borgarfjörður Eystri ermöglichen.

WUSSTEN SIE: Dyrfjöll wird häufig als das Gegenstück von „Lapporten“ in Schweden wegen ihrer ähnlichen Formen beschrieben.

WIE MAN DORTHIN KOMMT?

GPS: N65° 31′ 14.069″ W13° 57′ 23.087″

DIRECTIONS